BannerbildBannerbildBannerbild
Deutsch Englisch Arabisch Französisch
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Knapper Sieg der Herrenmannschaft beim Legendenspiel

07. 10. 2019

Am vergangenen Wochenende konnte sich die aktive Herrenmannschaft des HC Medebach gegen die HC Medebach Legends durchsetzen. Nachdem in den letzten beiden Legendenspiele die „alten Herren“ den Sieg für sich verbuchen konnten, gewannen in diesem Jahr die „Aktiven“ mit einem knappen 13:12.

 

Es war ein hart umkämpftes Duell, da beide Mannschaften über die gesamte Spielzeit auf Augenhöhe agierten. Kein Team konnte sich dabei um mehr als 2 Tore absetzen. Dem Alter der Medebacher Legenden geschuldet wurde die Spielzeit in 3 x 20 Minuten aufgeteilt.

In den ersten beiden Dritteln führte stets die aktive Herrenmannschaft. Besonders defensiv stand das Team sehr gut und machte es den Legenden schwer durch die Abwehrreihe zu brechen. Auch im Angriff agierte man konsequenter als üblich und vermied die in der Vergangenheit oft zu überhasteten Torabschlüsse.

Im Gegenzug machten es die Legenden den Aktiven aber ihrerseits nicht leicht zum Torerfolg zu kommen. Beide Mannschaften neutralisierten sich sozusagen über weite Strecken des Spiels, so dass es keinem Team gelang, sich einen entscheidenden Vorteil herauszuspielen.
Die Zuschauer waren in jedem Fall sehr begeistert über den spannenden Spielverlauf, insbesondere in der Schlussphase. 30 Sekunden vor Spielende gelangten die Legenden noch einmal in Ballbesitz und hatten die Chance auf den Ausgleich. Doch die aktive Mannschaft konnte auf Grund ihrer starken Defensive das Gegentor am Ende verhindern. So blieb es beim 13:12 für die aktive Herrenmannschaft.

Nach dem Spiel konnten dann beide Teams den Abend beim gemeinsamen Haxenessen gemütlich ausklingen lassen. Zudem gab es noch den Geburtstag der HCM-Legende Klaus Conzen zu feiern. Die Haxen waren übrigens wie immer hervorragend, dafür nochmal ein großes Lob an die Metzgerei Hammecke aus Medebach.

Im Namen des HCM bedanke ich mich an dieser Stelle nochmal bei den Zuschauern, Helfern, Lieferanten, der ersten Mannschaft und den Legenden, die diesen besonderen Tag wieder unvergesslich gemacht haben.

Auch wenn wir natürlich alle nicht jünger werden, hoffe ich sehr, dass wir womöglich schon im kommenden Jahr ein weiteres Legendenspiel auf die Beine stellen können. Denn ich glaube, allen Beteiligten hat es wirklich riesigen Spaß gemacht und es war wieder eine tolle Gelegenheit, alte Freundschaften zu pflegen und sich nach langer Zeit mal wiederzusehen. Und alle Spieler konnten am Ende das Feld ohne Verletzungen wieder verlassen.

Und das ist schließlich die Hauptsache.

 

Für HC Medebach I spielten:

Nils Buschmann
Philipp Gerbracht
Lennard Nimscholz
Christian Paffe
Florian Rohden
Steffen Schmidt
Markus Schnellen
Andre Vogt
Leon Volkmann

 

Für die HC Medebach Legends spielten:

Carina Althaus
Klaus Conzen
Maik Debus
Lars Godau
Elke Härtel
Björn Heinemann
Thomas Hoffmeister
Joachim Krawczyck
Kawa Mehdi
Dimitris Mertznich
Sandro Nocera
Christof Nölke
Sebastian Sengen
Sandra van Dyck

 

Trainer: Jürgen Schnurbus

Schiedsrichter: Roy Nimscholz

 

Bild zur Meldung: Die Teilnehmer des Legendenspiels 2019